Welches Gemüse ist gut für einen Hund? Karotten für Hunde? Verträgt ein Hund Kartoffeln? Kürbis für Hunde gut?

Gemüse für Hunde!

Gemüse enthält lebenswichtige Minerale und Vitamine. Ohne diese Inhaltsstoffe kann ein Organismus nicht richtig funktionieren bzw. gar nicht funktionieren. Gemüse hilft Zellen zu regenerieren, das Immunsystem zu stärken, Knochen sowie Blutkörperchen aufzubauen und den Stoffwechsel zu regeln. In jede Hundeernährung gehört regelmäßig Gemüse.

Unser Ausschnitt zeigt euch alle von uns verwendeten Gemüsesorten. Wieso wir denken, dass Sloofie ein sinnvoller Snack ist? Nahrungsexperten empfehlen: Gemüse gekocht und püriert zu verfüttern. Super - somit also als einen Smoothie :)

Hunde vertragen püriertes Gemüse am besten. Püriert und gekocht ist Gemüse für Hunde leichter verdaulich.

BLUMENKOHL für Hunde

Enthält: Vitamin C, Kalium, Kalzium, Phosphor und Folsäure (B5, B6, B9, C und K) 

Einsatzbereiche: Krebsvorbeugende Wirkung, fördert die Verdauung, Förderung der Herzgesundheit. Da Blumenkohl Blähungen verursachen kann, ist Blumenkohl nur gekocht und püriert für einen Hund geeignet! In Sloofie muss er also nicht auf leckeren Blumenkohl verzichten. Die Menge wurde dabei gering und ausgewogen gewählt.

In Sloofie Sorte: MEAT SUN

Brokkoli für Hunde, Smoothie für Hunde, Gemüse für Hunde, Gesundheit für den Hund
Kürbis für Hunde, Smoothie für Hunde, Gemüse für Hunde, Gesundheit für den Hund

BROKKOLI für Hunde

Enthält: Flavone, Sulforaphan, Karotin, Kalzium, Vitamin C, B-Vitamine, Kalium, Natrium, Eisen (A, B2, B5, B6, B7, B9, C, E, K)

Einsatzbereiche: Antikarzinome Wirkung, Hilfe bei Verdauungsproblemen des Hundes, zur Stärkung des Hundeherzens. Bei Brokkoli gilt das Gleiche wie beim Blumenkohl zum Thema Blähungen ;)

In Sloofie Sorte: MEAT GREEN

KÜRBIS für Hunde

Enthält: Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe (A, B5, B7, B9, C)

Einsatzbereiche: Kürbis schmeckt Hunden meisten sehr gut und ist dabei sehr gesund. Ein weiterer positiver Effekt: Kürbis hat wenig Kalorien, sättigt dennoch optimal. Die Kürbiskerne sind ein natürliches Mittel gegen Würmer und Parasiten im Hundedarm.

In Sloofie Sorte: MEAT SUN

KAROTTEN für Hunde

Enthält: Ballaststoffe, Mineralstoffe, Vitamin A, Beta-Carotin (A, B3, B5, B6, B7, B9, C, K) 

Einsatzbereiche: Die Karotte ist das liebste Hundegemüse. Klar, Karotten haben einen positiven Effekt für die Blutgerinnung, werden zur Vorbeugung von Krebs eingesetzt, helfen einem Hund bei Durchfall, zur Stärkung des Immunsystems und für gesünderes Fell. Am besten verwerten kann der Hund die Karotte in Kombination mit Öl - somit perfekt in SmoothieDog.

In Sloofie Sorte: MEAT GREEN, MEAT SUN & MEAT RED (gehört einfach in jeden guten Hunde Smoothie!)

Hunde lieben Karotten. Karotten sind gut für Hunde.
Rote Beete für Hunde, fressen Hunde Rote Beete, Rote Beete in Hundefutter, Hundesnack mit Roter Beete
Zucchini für Hunde, mögen Hunde Zucchini, Zucchini in Hundefutter

ROTE BEETE für Hunde

Enthält: Magnesium, Eisen, Folsäure, Kalium, Kalzium, Phosphor, B-Vitamine, Vitamin C (A, B2, B3, B5, B6, B9, C)

Einsatzbereiche: Rote Beete gilt als perfektes Gemüse für Hunde. Sie ist appetitanregend, verdauungsfördernd, hat eine antibakterielle Wirkung, gut zur Stärkung der Knochen, Säuberung der Nieren und Harnwege. Wird vom Hund immer gut vertragen und kann bedenkenlos in größeren Mengen gefüttert werden.

In Sloofie Sorte: MEAT RED

ZUCCHINI für Hunde

Enthält: Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor (C, B6, B9, E)

Einsatzbereiche: Zucchini kann den Magen-Darm-Trakt des Hundes anregen, stärkt die Sehkraft, wird zur Krebsvorbeugung eingesetzt. Zucchini schützt Hunde auch vor Herz- und Kreislauf-Erkrankungen.

In Sloofie Sorte: MEAT GREEN